Nachsuchengespanne

Es steht derzeit folgendes Nachsuchengespann zur Verfügung:

- Hans-Peter Pietsch aus Obereglfing steht mit seinem Hannoverschen Schweißhundrüden als anerkanntes Nachsuchengespann vom BJV für Nachsuchen auf Schalenwild zur Verfügung:

Mobilnummer: 0171-26 66 494

- Stefan Zimmermann aus Raisting steht mit seinem Dachsbrackenrüden für Nachsuchen auf Schalenwild zur Verfügung.

Mobilnummer: 0171-64 38 282

_________________________________________________________

Es gibt noch zusätzliche Nachsuchengespanne im Kreisjagdverband Weilheim.

Unsere Hundeobfrau, Kornelia Wunder, Mobil: 0172-8301301, nennt Ihnen gerne geeignete (Reh- und/oder Schwarzwild) Gespanne in Ihrer Reviernähe.

Es ist sinnvoll, diese Kontaktdaten dann auch an MitjägerInnen weiterzugeben, damit im Bedarfsfall schnell gehandelt werden kann.

HundeführerInnen, die sich als Nachsuchengespanne zur Verfügung stellen möchten, nehmen bitte ebenfalls Kontakt mit Frau Kornelia Wunder auf.