Jägerausbildung im Pfaffenwinkel auf Gut Achberg

Mit fundiertem Fachwissen erfolgreich zur Jägerprüfung

Die Jägerausbildung im Pfaffenwinkel ist bayernweit bekannt als eine Jagdschule mit besonderem Engagement für die Jagdschüler. Weit über den Pflichtlernstoff hinaus bietet sie zahlreiche Exkursionen und Lehrveranstaltungen (z. B. in ein Hochgebirgsrevier), die das Wissen in allen Unterrichtsfächern fundieren und interessant, oft spannend machen.

Die Ausbildung zur Jägerin / zum Jäger, wird in unserer Jagdschule auf Gut Achberg (bei 82386 Oberhausen) durchgeführt. Nachfolgende Punkte werden Sie überzeugen unsere Jagdschule dort zu absolvieren..

- Eigenjagdrevier mit Möglichkeit zur praxisnahen Ausbildung

- Eigenes Zerwirk-/Schlachthaus

- Rotwildgehege

- Langjährige und erfahrene Referenten/Innen

- Theoretischer Unterricht zweimal wöchentlich abends (19:00 Uhr bis 22:00 Uhr)

- Praktischer Unterricht inkl. Schießausbildung an Wochenenden

- Lehrreviere für die praktische Ausbildung

oder wenden Sie sich bitte an unseren Ausbildungsleiter:

Kreisjagdverband Weilheim e.V.

Christian Schroll
mobil 0171/5817877

email: schroll@t-online.de

Hier finden Sie das Formular zur Anmeldung zum Jungjägerkurs